Datum
27 August - 08 September 2017
Veranstaltungsort
Referierende
Tanzkategorie

Info: monika.moehr-jundt@diakonie-traunstein.de  

Tel.: 0049(0)8669/3413120
 -  0049(0)8669/356799,  Mobil: 0049(0)160/96728724

Das kleine malerische Fischerdorf liegt gegenüber der Insel Skiathos am südöstlichen Ende des Pilion, dem griechischen Festland noch zugehörig. Es gibt keinen Autoverkehr, dafür eine wunderbare Natur. Es erwarten uns zwei traumhafte Buchten mit Sandstränden und ein herrliches, sauberes, blaugrünes Ägäisches
Meer. Hier bietet sich uns die Möglichkeit, die Kraft und Energie
der traditionellen griechischen Tänze kennen zu lernen und eine „Parea“, eine Gemeinschaft zu werden. Jannis wird uns täglich ca. 4-5 Stunden mit seiner besonderen Methodik und Didaktik unterrichten und bei entsprechender Teilnehmerzahl ein weiterer Tanzlehrer. Unser schattiger Tanzplatz im Pinienwald, auf dessen „Naturschwingboden“ wir auch barfuß tanzen können, hat einen fantastischen Meerblick. Bei der Kirche im Herzen des Dorfes können wir ebenso tanzen.

Die Zimmer haben Dusche/WC, Balkon/Terrasse und sind
ca. 20-50 m vom Meer entfernt. Essen werden wir bei Stamos. Er wird uns mit typisch griechischer Küche verwöhnen. Die Zutaten dafür kommen ganz frisch aus der aller nächsten Umgebung.