Datum
27 November 2020 - 19:30 - 29 November 2020 - 12:00
29 Januar 2021 - 19:30 - 31 Januar 2021 - 12:00
23 April 2021 - 19:30 - 25 April 2021 - 12:00
Veranstaltungsort

In dieser Weiterbildung verbinden wir Tiefe, Intensität und Vielfalt von Musik und Tanz in Ägypten mit Methoden aus der Tanztherapie, meditativem Tanz, Trance-Tanz, der Franklin-Methode® und Sensory Awareness. Du lernst Methoden und Konzepte kennen, die Tanz und Bewegung ganz allgemein stimmiger, flüssiger und lustvoller machen.

Inhalte

  • Grundbewegungen und Bewegungsprinzipien aus dem Ägyptischen Tanz
  • Einblick in verschiedene Methoden der Tanztherapie - zur bewussteren Arbeit in Gruppen und zur persönlichen Entwicklung
  • Grundlagen der Körperarbeit nach der Franklin-Methode©
  • Stärkung und Rückhalt durch die Ausbildungs-Gruppe: Innehalten, Auftanken, Neu-Orientieren, Entspannen, sich fallen lassen, die Kraft der Frauengemeinschaft (wieder) erleben, Kontakte knüpfen, Netzwerken….

Die Fortbildung richtet sich an Frauen, die Frauengrupen leiten oder das vorhaben.
Einerseits Leiterinnen von Tanz- und Bewegungsgruppen, die in ihrer Arbeit einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen und ihre Methoden erweitern wollen. Andererseits an Frauen, die Methoden und Grundsätze von Tanz zu Dir Selbst in ihre Arbeit integrieren möchten, z. B. Pädagoginnen, Sportlehrerinnen, Tänzerinnen, Frauen in heilenden oder helfenden Berufen.

Alle Informationen und Anmeldung

Veranstaltungstyp
Fortbildungsreihe
Herkunft der Tänze