Datum
06 November 2020 - 18:00 - 08 November 2020 - 13:00
Veranstaltungsort
Referierende

Auszeit vom Alltag in einer Oase der Stille und Begegnung

 

KirchbergFrühling2019

Die Seminare bieten eine weite Perspektive aus Gebetsformen und Texten: den Psalmen, der christlichen Mystik, den Weltreligionen, dem Kirchenjahr und dem Lebenszyklus. Das Thema variiert von Termin zu Termin.

Das Bewegungsprogramm beinhaltet Beispiele aus den Kreistanztraditionen der Länder Ost –und Südosteuropas sowie Gebetstänze zu klassischer und sakraler Musik aus dem Archiv von Bernhard und Maria Gabriele Wosien. Etwas Tanzerfahrung ist von Vorteil, wird aber nicht vorausgesetzt. Zur Vertiefung der Inhalte wird die Teilnahme an Gebet und Meditation der Dominikanischen Gemeinschaft empfohlen.

Die Symbolformen des sakralen Tanzes eröffnen in ihrem bewegten Nachvollzug die Möglichkeit einer Wandlung des Menschen, der so seine Verbindung mit Gott und das Eingebundensein in die Schöpfung neu erfahren kann. (Maria Gabriele Wosien)

Anmeldung im Kloster Kirchberg

Unser Thema im November 2020:
Indische und christliche Gebetstänze. Eine Erfahrung – Zwei Perspektiven.
Religionen sind wie bunte Kirchenfenster, durch die sich das Licht Gottes entfaltet. Das Seminar lädt ein zur Meditation des göttlichen Lichts vor dem Hintergrund indischer sowie christlicher Glaubensvorstellungen.
Ich tanz´ ein Lied der Stille nach kosmischer Musik und setze meinen Fuß am Himmelsrande hin und fühle wie Dein Lächeln mich beglückt. (Bernhard Wosien)

Seminarzeiten: Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 13:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 105,- (bitte in bar mitbringen)

CoVid19 - Schutzmaßnahmen:

  • verbindliche Anmeldung im Kloster Kirchberg

  • Teilnahme nur bei Symptomfreiheit (Schnupfen, Husten, reduzierter Allgemeinzustand, etc.)

  • Rechtzeitiges Eintreffen im Seminarraum

  • Handdesinfektion bei Betreten des Seminarraumes

  • Tragen von Nasen-Mundschutz außer während des Tanzens

  • Abstandsregeln einhalten

  • Tänze ohne Handfassung oder verbunden mit Tüchern

  • Eigenes Getränk/ Trinkflasche mitbringen

 

bereits vergangene Seminare dieses Jahres:

im April 2020: Einstimmung auf Ostern, Termin in der Karwoche Montag (16:00Uhr!) bis Mittwoch (Teilnahmebeitrag: € 120,-) - Termin coronabedingt abgesagt.

im Juli 2020: Die Augen der Seele öffnen
Die meditativen Sommertanztage laden ein tanzend und in freier Natur den Augenblick zu genießen, in Dankbarkeit das Leben zu feiern und unsere Zugehörigkeit - mit Abstand und trotzdem verbunden....;-)
Mittwoch bis Sonntag, Tanzzeiten vormittags und abends, nachmittags frei. (Teilnahmebeitrag: € 120,-) Der Kurs endet am Sonntag nach dem Frühstück um ca.10:00 Uhr. Max.12 TN

Für Termine in 2021 hier klicken

Veranstaltungstyp
Mehrtägiges Seminar