Datum
05 Juli 2019 - 19:00 - 07 Juli 2019 - 13:00
Veranstaltungsort
Referierende

Tanzend verbinden wir uns an diesem Sommer-Wochenende mit verschiedenen Musikkulturen der Welt. Wir hören und erleben Stimmungen, Rhythmen und Themen und lassen uns von ihnen inspirieren.

Stimmen der Welt ist ein Themenkreis, welcher verschiedene neu geschaffene Kreistänze von Martin Scheiwiller in lebendiger Weise mit Themen aus der Natur und dem Jahreskreis verbindet. Das Tanz-Erleben wird ergänzt durch Liedtexte zu den Tänzen.

Angesprochen sind Frauen und Männer, die Freude an Musik und Bewegung und Lust am gemeinsamen Tanzen haben. Die stillen und die bewegten Kreistänze geben den Raum, sich nach innen und nach außen zu verbinden. Die sich wiederholenden Bewegungen ermöglichen ein vertieftes und achtsames Erleben von Formen und Symbolen und laden ein, ganz im Jetzt anwesend zu sein. Die im Kreis getanzten Choreografien sind gestaltete Musik und gestalteter Inhalt, sind bewegte Mandalas, sind Urformen im Körper und im Raum. Tanzend verbinden wir Traditionen aus alten Kulturen mit der heutigen Zeit und richten den Impuls weiter in die Zukunft. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Tanzbeschreibungen und Musikangaben sind im Kurs erhältlich.

Martin Scheiwiller

 

Referent: Martin Scheiwiller, www.bewegungsimpuls.ch

Lebt in der Schweiz: Er studierte internationalen und zeitgenössischen Tanz in Tilburg(NL), Weiterbildung bei verschiedenen Kreistanz-Dozenten, wichtige Impulse durch Wilma Vesseur. Bewegungspädagoge der Franklin Methode ®, Eurythmiestudium in London und Stuttgart, Bachelor of Arts Eurythmie, Studium der Heileurythmie, verschiedene Bühnen und Performanceprojekte; Stabat Mater Projekt, eigene Kreistanz-choreographien seit 2000 in verschiedenen Ländern Europas

 

Teilnahmebeitrag: € 140,- bzw. € 145,- mit BildungshausCard

Organisation und Kursbegleitung: Eva Böhm

 

Veranstaltungstyp
Wochenendseminar