Datum
30 Juni 2018 - 09:00 - 21:00
Veranstaltungsort
Referierende
Tanzkategorie
Mit seinem Beispiel lehrt Franziskus den Weg der Auferstehung der Seele: So wie es möglich ist, verschiedene Aspekte der Psyche miteinander zu versöhnen, kann auch die äußere Schöpfung angenommen und befriedet werden.
 

Franziskus strahlte aus, was er lehrte – die Erfahrung einer erweckten inneren Sonne, wärmend und strahlend für eine Erde, eine Menschheit, eine Schöpfung, die ihren Ursprung hat in einer Dimension jenseits begrenzter menschlicher Belange.

Mit einfachen Tänzen wollen wir uns den Themen des Sonnengesangs annähern.

Anmeldung /Info: Margret Herbst, margret.herbst(ät)mariatrost.
Veranstaltungstyp
Tagesseminar