Shake Major-Tchilingirian

Profile picture for user smajor-tchilingirian
Tanzkategorien
Beschreibung

Die armenischen Tänze gehören zu den ältesten Kreistänzen. Die armenischen Frauentänze mit dem lyrischen Tanzstil haben Wurzeln in der schamanischen Tradition bis vor Tausenden von Jahren, die die Energien von Naturwesen wie Schwan, Kranich, Schilfgras, Kirschblüte und Aprikosenbaum anrufen. Als erste christliche Nation bietet die armenische Kultur eine positive Sicht auf die frühe christliche Theologie durch das khachkar, das armenische Kreuz, das den Baum des Lebens mit einbezieht. Dieses Bild verdeutlicht die innere Dimension unseres Tanzes. Der Baum des Lebens, dessen Muster das Zentrum vieler traditioneller Tänze bildet, war schon immer ein Symbol der Göttin seit vorchristlichen Zeiten und repräsentiert auch Maria, das christliche Abbild des altertümlichen Göttlich-Weiblichen.

Shakeh Tchilingirian Major

ist eine gefeierte Solotänzerin und Choreografin aus London. Ihre einmalige Präsentation und Interpretation betonen die Kraft, Authentizität und Spiritualität der armenischen Tänze. Geboren ist sie in England, doch ihre Vorfahren stammen aus Armenien. Sie tritt in ganz Europa und dem Nahen Osten auf und führt Tanz-Workshops durch. Sie und Laura Shannon haben die „Gorani-CD“ und eine Tanzbroschüre für armenische Tänze herausgebracht.

Nächste Veranstaltungen

29 Nov 2020
Tanzabend