Datum
22 September 2021 - 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort
Referierende

Innenraum und Außenwelt - wie geraten die beiden in Harmonie?

Shura Lipovsky wird uns musikalisch und mit kabbalistischen Impulsen auf den Weg des inneren Friedens führen.

Nigunim (Melodien ohne Worte), traditionelle jiddische Lieder oder von ihr neu komponierte Lieder und meditative Momente der Achtsamkeit werden uns helfen, Harmonie in uns selbst, in unserer Beziehung zu anderen und zur Welt zu finden.

Diese Veranstaltungsreihe ist eine Einladung zu einer Brücke zwischen unseren persönlichen Fragen und den schwierigen Zeiten, in denen wir gerade leben. Die workshops werden in der Regel 1x pro Monat stattfinden. Wir empfehlen die regelmäßige Teilnahme. Im Rahmen dieser Abende sind keine Tänze vorgesehen. 

Kostenbeitrag: € 15.-/ 20.-/ 25.- nach eigener Einschätzung

Anmeldung: die Anmeldung erfolgt gleichzeitig mit der Bestellung deiner Eintrittskarte. Folge dazu bitte diesem Link. https://pretix.eu/shuralipovsky/magid-2

Für detaillierte Informationen zum Anmeldevorgang hier klicken. 

Bei Fragen wende dich bitte an Ulli Bixa

 

ShuraPoträt

 

Shura Lipovsky ist Singer-Songwriterin, Interpretin des traditionellen jiddischen Repertoires und des Repertoires der jüdischen Minderheiten, Geschichtenerzählerin, Lehrerin, Psychosynthese Therapeutin mit kabbalistischem Hintergrund sowie Botschafterin der Organisation Musicians Without Borders (MwB), die sich für den Frieden einsetzt. Unter dem Titel Die Meditative Stimme entwickelte sie ein Modell der chassidischen Lehren und der Kabbala verbunden mit Liedern, Meditation und Bewegung.

Shura spielt seit vielen Jahren eine Schlüsselrolle bei der Renaissance des jiddischen Liedes, das sie als Instrument ihrer Friedensarbeit einsetzt. Sie tritt international auf (Carnegie Hall in New York, Concertgebouw in Amsterdam, Salle Gaveau in Paris usw.) und ist regelmäßiger Gast bei Klezmer-Festivals auf der ganzen Welt. www.shuralipovsky.com

Bereits vergangene Termine: 6. Juli 2021

 

Veranstaltungstyp
Regelmäßiger Kurs