Datum
24 April 2021 - 10:00 - 18:00
Veranstaltungsort

Dieser Tanztag spricht Menschen an, die trauern. Willkommen sind alle, die einen Verlust zu verschmerzen haben - sei es der Verlust eines geliebten Menschen, sei es der  Verlust eines Lebensentwurfs oder des Arbeitsplatzes. Willkommen sind Menschen, die Scheidung oder Trennung betrauern - ganz gleich ob die Trauer schon länger besteht oder erst kürzlich ins Leben kam.

An diesem Tag bilden Betroffene eine Gemeinschaft, um ihre Trauer zum Ausdruck zu bringen und behutsam in Bewegung zu setzen: Schritt für Schritt, im Kreis verbunden, für sich allein, gebunden an Vorgaben oder frei und immer wieder im Dialog. Ob in Worte gefasst oder schweigend im Herzen bewegt: Gefühle werden ihren Platz finden - verbunden mit Erzählungen, Liedern oder einem Exkurs in die griechische Mythologie, "verleiblicht" durch Bewegung und Tanz, vertieft in Momenten der Stille.

Auf den Spuren überlieferter Schrittmuster aus Urzeiten finden Trauernde Halt und Orientierung, wenn sie sich verbinden, um Schritte gemeinsam zu tun. Getragen von ausgewählter Musik vornehmlich griechischer Herkunft machen sie sich auf den Weg in die eigene Mitte.

Leitung

24. April 2021, 10-18 Uhr

72,00 EUR / 60,00 EUR ermäßigt

Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V. , Am Ölberg 2, 93047 Regensburg

Reservierung

https://www.ebw-regensburg.de/tanzdialog-mit-trauernden-41360/

ebw@ebw-regensburg.de

Tel. 0941 – 592 15-0

Veranstaltungstyp
Tagesseminar